Angebote zu "Grab" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Schröter, Nicole: Das Heilige Grab von St. Cyri...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2017, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das Heilige Grab von St. Cyriacus zu Gernrode, Titelzusatz: Ausdruck der Jerusalemfrömmigkeit der Gernröder Stiftsdamen, Autor: Schröter, Nicole, Verlag: Mitteldeutscher Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Architektur // Baukunst // Bau // Entwurf // Erinnerung // Religion // Kirche // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Glaube // Gläubigkeit // Sachsen // Politik // Gesellschaft // Wirtschaft // Europäische Geschichte // Religion und Glaube // Geschichte: Ereignisse und Themen, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 111, Abbildungen: s/w- und Farbabb., Reihe: Quellen und Forschungen zur Geschichte Sachsen-Anhalts (Nr. 11), Gewicht: 356 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Heilige Grab in Gernrode - alles klar, oder?
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Heilig-Grab-Nachbildung in der Stiftskirche in Gernrode gehört zu den herausragendsten, aber auch rätselhaftesten Kunstwerken der Romanik in Sachsen-Anhalt. Die Forschung datiert den Bau fast einhellig in das Ende des 11. Jh.Nach Auffassung des Autors wurde die Anlage ursprünglich nicht als Heilig-Grab-Anlage errichtet, sondern als Schatzkammer, und zwar um die Mitte des 12. Jh. Erst später erfolgte der Umbau zu einem Heiligen Grab.Im Anhang bietet der Autor eine alternative Rekonstruktion der sog. "Reliquienkammer" in der Ostkrypta der Stiftskirche in Gernrode an.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Heilige Grab in Gernrode - alles klar, oder?
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Heilig-Grab-Nachbildung in der Stiftskirche in Gernrode gehört zu den herausragendsten, aber auch rätselhaftesten Kunstwerken der Romanik in Sachsen-Anhalt. Die Forschung datiert den Bau fast einhellig in das Ende des 11. Jh.Nach Auffassung des Autors wurde die Anlage ursprünglich nicht als Heilig-Grab-Anlage errichtet, sondern als Schatzkammer, und zwar um die Mitte des 12. Jh. Erst später erfolgte der Umbau zu einem Heiligen Grab.Im Anhang bietet der Autor eine alternative Rekonstruktion der sog. "Reliquienkammer" in der Ostkrypta der Stiftskirche in Gernrode an.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Heilige Grab von St. Cyriacus zu Gernrode
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Grab von St. Cyriacus zu Gernrode ab 22 € als gebundene Ausgabe: Ausdruck der Jerusalemfrömmigkeit der Gernröder Stiftsdamen. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Heilige Grab in Gernrode - alles klar oder?
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Grab in Gernrode - alles klar oder? ab 4.49 € als epub eBook: Eine alternative Baugeschichte. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Heilige Grab in Gernrode - alles klar oder?
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Grab in Gernrode - alles klar oder? ab 4.49 EURO Eine alternative Baugeschichte

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Heilige Grab von St. Cyriacus zu Gernrode
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Heilige Grab von St. Cyriacus zu Gernrode ab 22 EURO Ausdruck der Jerusalemfrömmigkeit der Gernröder Stiftsdamen

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Das Heilige Grab von St. Cyriacus zu Gernrode
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicole Schröter, geb. 1986, 2008–2015 Studium der Geschichte und Kunstgeschichte an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit Masterabschluss im Fach Geschichte, seit April 2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Landesgeschichte und Spätmittelalterliche Geschichte in Gießen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Stiftskirche St. Cyriakus Gernrode
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stiftskirche St. Cyriakus im Harzstädtchen Gernrode ist eines der bedeutendsten und im Gesamteindruck besterhaltenen Zeugnisse ottonischer Architektur. Außenbau und Innenraum bilden in ihrer wirkungsvollen Schlichtheit nicht nur einen Höhepunkt an der Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt, sondern dürfen deutschlandweit als einzigartig gelten. Schon im 10. Jahrhundert gegründet, zählte das Gernröder Damenstift neben Quedlinburg, Gandersheim und Essen zu den vornehmsten Einrichtungen dieser Art im Reich. Der monumentale Bau beeindruckt mit seiner dreischiffigen, kreuzförmigen Basilika mit einfachem Stützenwechsel, Seitenempore und einer der ältesten Hallenkrypten Deutschlands. Bis heute blieben auch der zweigeschossige Kreuzgangflügel an der Südseite und das Heilige Grab im südlichen Seitenschiff erhalten. Hervorragende Architekturfotografien fangen die Faszination des Bauwerks ein. Ein informativer Text zu Geschichte und Ausstattung der Kirche komplettiert den Band.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot